Wie ihr schon mitbekommen habt, bin ich von München nach Frankfurt gezogen. Ich habe dort nahezu 12 Jahre gelebt, meine Kinder dort groß gezogen und viele Höhen und einpaar mehr Tiefen erlebt. Zu dem besten was mir dort aber passiert ist, gehört die Freundschaft mit Renata! Sie und ich sind jetzt blöde 400 km voneinander entfernt. Und auch wenn wir uns in München nicht jeden Tag gesehen haben, es war immer gut zu wissen, das sie da ist. Jetzt werden einige sagen “hey, es gibt doch Telefon, Handy, Skyp, etc…” – das ist aber nicht das gleiche!

Bevor ich umzog, haben wir einen ziemlich schönen Nachmittag in ihrem Garten verbracht. Spanischen Cava trinkend saßen wir draußen und haben sehr viel gequatscht und Spaß gehabt. Und bei der Gelegenheit habe ich ihr meinen 1795 Scraps Quilt geschenkt. Es gibt garnicht genug Worte, bzw. Scraps, um ihr zu sagen, wie viel mir an ihrer Freundschaft liegt! Und das schöne für mich ist, das sie diesen Quilt liebt und ich weiß, das sie jetzt in diesen sau-kalten Tagen in ihrem Wohnzimmer vor dem Kamin sitzt und sich schön in den Quilt eingekuschelt wärmt!

Und wenn´s dann endlich mal Sommer wird, dann kann sie sich draußen im Garten mit der Decke auf die Wiese legen und alleine Cava trinken – oder mit mir zusammen, wenn ich des öfteren in München bin und bei ihr hause….

Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0