Mein erster Block, den ich dieses Jahr genäht habe heißt “Blocks and Stars” und ist ein Monatsblock für einen Quiltkurs den ich bei Quilt et Textilkunst gebe. Die Teilnehmer bekommen seit vergangenen März jeden Monat einen Block von mir zum Nacharbeiten, sodass zum Schluss ein Sampler entsteht. Das ganze wird aus Jelly Rolls gemacht, die jeder frei wählen konnte. Meine ist natürlich wieder knall-bunt…..

Im nächsten Monat sind alle 12 Blöcke fertig und die Teilnehmer haben dann Zeit bis Juni, um einen Quilt daraus zu machen. Diese werden dann in einer Ausstellung bei Quilt et Textilkunst zu sehen sein. Wer Lust hat kann mal in die flickr-Gruppe schauen, dort sieht man, wie unterschiedlich die Teilnehmer die Blöcke interpretiert haben.

Das sind meine bisherigen 11 Blöcke in der Reihenfolge, wie sie pro Monat genäht wurden. Ich werde wahrscheinlich ein Lila zum Einrahmen verwenden – mal schauen……

Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0