Mein Papi wurde am Samstag 80 (!) Jahre alt und wir haben mit vielen Freunden zusammen ein tolles Fest bei Frankfurt gefeiert. Zu diesem Anlass habe ich ihm endlich auch einen Schal aus alten Krawatten gemacht. Nachdem er mittlerweile nur noch zwei Krawatten übrig hat, weil meine Mutter mir alle anderen (eine riesen Tüte voll!) rüber gereicht hat, findet er diese jetzt in seinem Schal wieder.

Ein etwas erschöpfter Mann mit Schal…. Den ganzen Tag Party feiern und am nächsten Tag schon um 7.30 Uhr Frühstücken, weil ich wieder nach München fahren muss, hinterlässt Spuren…

… was ihn aber nicht davon abhielt, auch so früh am Morgen Blödsinn mit dem Geschenk zu veranstalten. Mein Schal – Wunderwaffe gegen kalte Köpfe auf Grund mangelnder Haarpracht!

Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0