Mein letzter Quilt für dieses Jahr, ein Kundenauftrag, der mir besondere Freude bereitet hat! Er ist nach einem Quilt gearbeitet, den ich auf Pinterest gefunden habe: Seattle Modern Quilt Guild 2012 Exhibition – Migration by Season Evans. 

Die Kundin wollte ihrer Schwester zum Geburtstag einen Quilt schenken, der zum Stil ihrer Wohnung passt. Sie zeigte mir Bilder von der Wohnung und wir haben dann überlegt, was am Besten passen würde.

Um ihre eine bessere Vorstellung von möglichen Quilts zu geben, habe ich ihr eine Pinwand bei Pinterest angelegt. Dort finden sich jetzt vor allem ziemlich grafische Quilts, eher in schlichten Farbkombinationen aus schwarz-weiß oder grau gehalten. Die Kundin hat sich meine Pinwand eingehend angeschaut und sich (statt für einen neuen von mir entworfenen Quilt) dann schließlich für diesen Quilt entschieden.

Da bei dem Bild keinerlei Angaben über Größe der Flying Geese noch über die Gesamtgröße zu finden waren, habe ich dies auf die Wunschgröße der Kundin selber umgerechnet.

Die Flying Geese sind fertig 2″ x 4″ Inch groß und ich habe sie nach dieser Schnellschneidetechnik genäht: 1 schwarzes Quadrat 5 1/4″ Inch, 4 weiße Quadrate 2 7/8″ Inch geschnitten und dann nach diesem Tutorial gearbeitet.

Der Quilt hat ein fertiges Maß von 148 x 203 cm.

Gequiltet habe ich ihn weitgehend wie das Original von Season Evans, soweit ich das auf dem Bild der Ausstellung erkennen konnte. Im Abstand von 4″ Inch werden gerade Linien durchgesteppt und davon links und rechts jeweils im Abstand von 1/4″ Inch nochmals Linien durchgesteppt. Bei den Flying Geese habe ich durch den Nahtschatten gesteppt und jeweils an den Linien ohne Dreiecke auch links und/oder rechts davon durchgesteppt.

Diese Kombi aus einzig zwei Farben gefällt mir extrem gut und das wird bestimmt Folgen haben…. Mal schauen, was das Jahr 2016 bringt… 🙂

Ich wünsche euch allen ein ganz tolles, erfolgreiches und schönes neues Jahr 2016!

Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0