Da ich zur Zeit viel an meiner Website für mein Geschäft arbeite, bleibt das Nähen auf der Strecke – aber das hatten wir ja schon in dem letzten Post….. Manchmal brauche ich aber eine Auszeit und die ist dann entweder in Form eines Spaziergangs mit meinem Hund oder ich genieße einpaar Runden an der Nähmaschine. Lustig, mein Business wird sich auch ums Nähe drehen und wenn ich mal ein paar Minuten Zeit habe, sitze ich an der Maschine – schon etwas schräg!
Gestern Abend habe ich zwei Täschchen genäht, frei nach dem Tutorial von Aylin, nicht Scrapy sondern mit einem Kokka-Stoff, den ich noch in meiner Kiste gefunden habe. Meine Tochter hatte sich ein neues Kosmetiktäschchen gewünscht, ich glaube das war letztes Jahr zu Weihnachten…..

Jetzt fällt mir gerade auf, das ich das Muster auf dem Kopf vernäht habe… Egal, wenigstens habe ich jetzt ein Geschenk fertig und noch eins in Petto!
Heute Morgen habe ich mich dann an die Bee Blöcke von Steffi / Scrapwerk gemacht. Sie hat ihre Stoffpakete schon so früh verschickt, weil sie Anfang Januar noch im Urlaub ist – die glückliche! Die Anleitung hat sie auf flickr / Fleißige Bee´nchen gleich mit gepostet, sodass ihr den Block gleich nachnähen könnt, wenn ihr wollt 🙂 Der Block heißt Rocky Mountain Puzzle und ist toll zu arbeiten, zumal Steffi in ihrem Tutorial noch gute Tipps mitgeschickt hat! Hier meine beiden Blöcke

Nach all dem schönen Nähen geht´s jetzt wieder an die Arbeit! Heute steht das Thema Bilder auf dem Programm – nicht ganz so trocken und vielleicht sogar etwas spannend (gestern war Text dran, das hat mich nicht vom Hocker gehauen….)

Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0