Im Februar diesen Jahres war ich bei den Fleißigen Bee´chen mit meinen Bee-Blöcken dran und schrieb in der Flickr-Gruppe folgendes an meine Ladys:

Hallo Ihr lieben,
für den Februar habe ich mir eine Aufgabe für euch überlegt, die meinen Stash an Streifen minimiert und euch hoffentlich wenig Stress bereitet:

Srcapy Log Cabin

Je wilder, desto besser – ist mir bei diesem Block nicht wirklich gelungen…! Ihr könnt die Streifen kreuz und quer schneiden und sie zusammennähen, wie ihr Lust habt! Schief nach Schräg ist erwünscht 😉 Das fertige Maß sollte 16,5″ Inch im Quadrat sein – ihr braucht es aber nicht zurecht zu schneiden…. Und wenn ihr von euch Stoffe einfügen wollt – super gerne! Die Stoffe werden im Lauf der nächsten Woche bei euch ankommen.

Wünsch euch viel Spaß beim Nähen!

Entsprechend der ziemlich leichten Aufgabe für meine lieben 11 Helferinnen kamen die wunderschönen Blöcke auch recht schnell fertig genäht zurück. Alleine an mir lag es dann, dass der Quilt einfach nicht fertig wurde… Animiert durch ein ähnliches Projekt bei den Munich Modern Quilters habe ich dann endlich doch Hand angelegt! Außerdem stand mir ein Kurswochenende bei Bernina in der Schweiz bevor und ich hatte die unglaubliche Möglichkeit, auf der neuen Q24 Longarm arbeiten zu dürfen – da kam dieser Quilt genau zur rechten Zeit!

Ich bin wirklich glücklich über die schönen Blöcke, die meine Bee´chen mir für diesen Quilt gemacht haben – schön scrapy, oder? Ich hatte den Quilt als ein Geschenk für liebe Freunde im Auge, die ein Ferienhaus haben. Aber jetzt weiß ich gar nicht, ob ich ihn hergeben mag….
Allerdings habe ich noch genug Reste, um einen weiteren Quilt in dieser Art zu machen, mal schauen – bis Weihnachten habe ich ja noch Zeit zum Überlegen!
Wo ich ganz bestimmt nicht drüber nachdenken muss, ist dass ich mir irgendwann die Longarm von Bernina anschaffen werde, auch wenn das den finanziellen Kollaps bedeutet 😉 Sollte ich die Möglichkeit haben, mein Geschäft mal zu vergrößern und einen Longarmservice in Betracht ziehen, dann stünde diese Maschine bei mir! Das hat so einen Spaß gemacht und ist derart unkompliziert zu händeln – ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus… Bei dem Quilt habe ich ja nur stümperhaft mit Stippling gequiltet. Da ist noch viel mehr drin… Unter amderem der Pantograph…. Hoffentlich darf ich die Maschine irgendwann noch mal testen! Wenn ihr mehr über meinen Ausflug an der Bernina Q24 erfahren wollt, dann könnt ihr meinen Bericht auf dem Bernina Blog dazu lesen.
Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0