Nachdem meine Partnerin Corinne von PiecedbyPeace meinen Beutel erhalten hat, kann ich jetzt darüber berichten! Sie hat ein sehr schönes Bild von der Tasche gemacht, das man hier sehen kann und ich glaube, sie hat sich echt gefreut!

Das bin ich mit der Tasche im Garten meiner Eltern, bevor ich die Tasche auf Reisen geschickt habe.

Corinne hat ein sehr schönes Mosaik erstellt, das mir die Freiheit ließ, ganz bunt zu arbeiten – herrlich! Erst wollte ich nur lauter Streifen aneinander nähen, hatte aber teilweise nur so kleine Stücke und da kam mir die Idee mit diesem + Muster. Einbisschen Rumrechnerei und schon stand die Idee! Da Corinne in ihrem Mosaik auch Grau gut fand, habe ich den Boden, die Innentasche und die Henkel aus grau-blauem Denimstoff gemacht. Der muß garnicht so arg fixiert werden und steht fast von selbst. Nur beim Absteppen hat meine Maschine dann rumgesponnen und ich dachte schon, das wird nie was…..

Spannend war dann die Frage, von wem ich meinen Beutel bekommen würde!

Mein Mosaik war so garnicht Patchwork-mäßig und ich hatte schon befürchtet, das meine Partnerin es zum Schnarchen findet…. Aber dann kam die Tasche von Floh von Floh Stiche und sie hat eine Punktlandung gemacht! Lustig war, das sie auf ihrem Blog darüber schrieb und genau dieses Wort verwendet hat 😉 wenn auch in einem etwas anderem Zusammenhang. Sie hat meinen Geschmack zu 100% getroffen und endlich kann ich anständig shoppen gehen – lol. Die ist so groß, das ich Kompanieverpflegung darin verstauen kann!
Leider sind all meine Bemühungen zur Zeit vergebens, diese schöne Tasche anständig in Szene zu setzten – danke an dieses famose Frühlingswetter… Daher hier das Bild, das Ulrike von der Tasche gemacht hat

Ein Bild in Action folgt – Danke! Floh, du hast mir eine große Freude bereitet!!!!

Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0