Als ich diese Jelly Roll zusammengestellt habe und die neue Schablone für einen Elefanten sah, kam mir sofort Bollywood in den Sinn! Diese Filme aus Indien mit ihren farbprächtigen Ausstattungen und den tollen Gewändern – der helle Wahnsinn! Gut der Quilt ist jetzt etwas dezenter, aber man kann ja auch Bollywood nicht gleich nach München verpflanzen 😉

Wie schon hier beschrieben, habe ich den Elefanten per Schablone und Paintsticks aufgebracht. Vermutlich wird diese Methode aber immer im Experimentierstadium bleiben, da ich da wesentlich lieber nähe als male….

Trotzdem freue ich mich über das Ergebnis! Ich hatte ursprünglich vor, noch indisch anmutende Motive auf die freien Flächen zu quilten. Ebenso dachte ich an was gesticktes für das etwas breitere Binding. Vermutlich hätte ich den armen Quilt damit heillos überladen….

Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist Leer
Weiter Einkaufen
0